In Kooperation mit Basis.Kultur.Wien und wohnpartner hat Uwe Mauch Geschichten über Solidarität im Wiener Gemeindebau und zum wichtigen, wenn auch berückenden Thema der Armen in Wien (in der Gegenwart) gelesen. Dazu hat die wirklich fantastische Mika Vember ihre Songs gespielt. Ein wirklich feiner Abend. Dank an alle, die mitgewirkt haben und alle, die da waren.“