ROTE ALPEN, ein winterlich-alpiner Abend im Gemeindebau nach dem künstlerischen Konzept von Arno Rabl, wurde mit JodlerInnen aus der Akademie „Der Amateure“ (Leitung Daniela Mayrlechner), Da Blechhauf’n, Dionysos Pass und Donauwellenreiter, umgesetzt. Dieser Kunstevent sollte auch bewusst machen, dass miteinander kommunizieren mehr beinhaltet als unsere vertraute Sprache und das Kunst auch in den Außenbezirken und im Gemeindebau Genuss erzeugt.